Startseite altes Forum

Seven in den C....a-Zeiten

Ich hoffe euch geht es allen gut und wollte mal berichten wie es mir so in den C-Zeiten, kann das Wort nicht mehr hören, lesen, sehen, so geht.

Der Seven wurde Anfang März geTÜVt und auf vier frische Semis gestellt; ja ich habe mich nach dem Crash von meinen heißgeliebten „Winterreifen“ getrennt.

Ich bin schon seit 14 Tagen mit meiner Mannschaft im home office, da wir zum erweiterten Krisenstab meiner Firma gehören und fit bleiben müssen/sollen.

Seit Jahren fahre ich ja schon mit dem Seven zur Arbeite, aber diese Woche war einfach genial. Die ganze Woche schönstes Wetter mit fast nur Sonnenschein. Daher bin ich diese Woche jeden Spätnachmittag eine Runde durch den Pfälzerwald gefahren. Kaum Autos, keine Motorräder und von Racecontrol weit und breit nichts zu sehen. Einfach paradiesische Zustände mit Ausnahme das an den bekannten Stopps natürlich auch keiner war und man keine Schwätzen halten konnte.
Werde am Samstag noch eine größere Tour machen, bevor es wieder kälter wird.

In diesem Sinne
bleibt gesund und munter
und trotzt dem internen Lagerkoller

Thommy

1 Like

Datenschutz|Impressum