Startseite altes Forum

Reifen-Erfahrung


#1

Das Thema Reifen wurde sich im alten Forum schon mehr als einmal beackert, aber hier im neuen gab’s das Thema noch nicht …

Ich suche einen Reifen 195/50 R15 82V.

Habt Ihr Erfahrungen mit dem Toyo Proxes R1R
oder dem Toyo Proxes T1R?
Welche Reifen könnt Ihr in dieser Größe empfehlen?


#2

Hallo Axel,
ich habe beide Reifen in deiner genannten Dimension bereits gefahren.
Der R1R ist bei trockenem Wetter super, wenn auch mit schmalem Grenzbereich. Ist auf der Landstraße glaube ich nicht zu erfahren. Ehr was für Trackdays. Bei Regen…naja…Vorsichtig!
Der T1R ist ein guter Allrounder, quietscht schön, wenn man an die Grenze geht. Hat nur ein Problem. Er muß definitiv nach 2 Jahren runter, da er dann nicht mehr funktioniert. Warum auch immer. Dafür kostet er ja auch nicht so viel :wink:


#3

Danke Andre, fuer Deine Info.
Toyo T1R, nur 2 Jahre. Das ist nicht gut.
Der Toyo R1R gefaellt mir aber auch optisch besser.

Gibt es weitere Erfahrungen zu Reifen?


#4

Ich habe den R1R in der Größe 205/50R15 rundum auf meinem VM.
Ok, hier in Norddeutschland bekommt man den eher schlecht auf Temperatur, aber auch kalt geht der schon recht gut.
Und bei Nässe ist der Seven ja eh nicht die erste Wahl.
Wurde in den letzten 20 Jahren an dem T1R überhaupt mal was erneuert?
Ich werde beim nächsten Wechsel wohl auf den R888R wechseln.


#5

Und noch als Nachtrag.
Ich hatte beim letzten Mal die Wahl zwischen dem R1R und dem Federal 595 RS-R.
Da wurde mir zu dem R1R geraten, da dieser eine weichere Flanke hat, und dies für einen so leichter Wagen wie den Seven eher von Vorteil sei.
Und da der T1R einen höhere Lastindex hat, könnte ich mir das da auch vorstellen, dass der eine eher härtere Flanke hat.


#6

Danke Haiopai1982, fuer Deine Erklaerung.
Ja, der R888R ist auch ein schoener Reifen, jedoch etwas teurer.
Der Federal 595 RS-R dagegen ist eher sehr preiswert.
Meinen Seven und mich findet man weniger auf Trackdays, jedoch meist im Alltag, wenn’s trocken ist.

Wie ist das mit diesen Reifen?
Sind die bei trockenem Wetter (und nicht auf der Rennstrecke) merklich besser?
Wie sind die bei kaltem Wetter (um 5 °C)?
Und sind die bei nasser Straße gefaehrlich oder eher nur nicht gut?


#7

Was meinst du mit “merklich besser”
Ich bin vom Hankook RS-2 auf den Toyo R1R umgestiegen. Das waren Welten!
Und der R1R ist, im Vergleich zu anderen Semis, doch schon recht hart!
Die Federal fahren auch einige auf ihren Seven. Der wird sicherlich auch nicht schlecht sein. Mit Sicherheit auch um einiges besser, wie der alte T1R.
Das hört sich jetzt vielleicht etwas kacke an, aber ich würde mal behaupten, dass für deinen Robin, die Federal mehr als ausreichend sein sollten. :wink:
Ich kann übrigens diesen Reifenshop empfehlen:
Renn-Reifen.de


#8

Ja, mir geht’s darum das Niveau der Ansprueche auszuloten.
Ich werde mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Rennstrecke fahren.
Eigentlich brauche ich also etwas Alltagstaugliches, das bei trockener Straße sehr gut auf der Straße klebt und bei kaltem Wetter oder eventuell mal feuchter Straße auch nicht schlecht ist. Und letztlich muss er auch noch gut aussehen.
Wenn Du meinst, der Federal 595 RS-R wäre etwas fuer meine Ansprueche, dann ist das eine gute Aussage.
Wie verhalten diese Reifen sich bei Kälte oder feuchter Straße? Hast Du da Erfahrung?


#9

Ich kann ja nur was zu dem Toyo R1R sagen.
Klar, der fängt, wie ja eigentlich jeder Reifen auch, erst so richtig an zu kleben, wenn er warm ist. Aber der Grundgrip ist ja schon mal bei selochen Reifen viiiiiel höher, wie bei nurmalen Straßenreifen. Und da zähle ich den alten T1R eher zu!
Der Federal ist ja auch eher Semi als normaler Reifen.
Bei uns in der norddeutschen Tiefebene kann ich den Pptenzial der R1R überhaupt nicht nutzen!
Vor zwei Jahren im Schwarzwald war das ganz anders! Nach ein paar Kilometern konnte ich fast fahren, wie ich wollte. Der Grip war brutal hoch. Das kannte ich so noch gar nicht.
Das wird mit dem Federal auch so sein.
Das bedeutet natürlich, dass der Reifen bei Kälte auch nicht sooo gut funktioniert. Allerdings ist das bei allen anderen Sommerreifen ja auch so.
Bei Nässe, oder besser bei Regen, ist bei Semis ja das Problem, dass es nicht genug Profiel an den Reifen gibt. Das ist bei dem R1R und ja auch bei dem Federal schon deutlich besser. Aber dafür kommen die eben bei Trockenheit nicht ganz mit z.B. einem V70 mit!

Kauf dir die Federal. Die sind mit sicherheit auch bei Kälte und bei Regen besser, wie die Dinger (Profielbild) die du jetzt auf deinem Robin hast! Und bei trockner und warmer Strae sowieso!