Luftfiltermaterial für Robin Hood S7

In dem Luftfilter von meinem Robin Hood war bisher eine komische Filterwatte zwischen einem äußeren und einem inneren Lochblech, Oberfläche ca. 160 cm2. Das ist keine zufriedenstellende Sache. So bin ich nun nach der Suche nach einem geeignetem Filtermaterial.

Gefunden habe ich einen anthrazitfarbenen Schaumstoff (5 mm) für Vergaserluftfilter. Erster Test ergab, das Material ist entflammbar. Das ist wohl ungünstig, wenn’s mal in den Vergaser fehlzündet.

Habt Ihr eine Idee, welches Material da passen würde?

Ich würde im Zweifel davon abraten, einen solchen Filter selbst zu bauen. Du weißt nicht, wie viel Luft der Filter durchlassen muss etc. Ich würde eher schauen, wo ich den gesamten Luftfilter neu bekomme. Ich habe auch einen Robin Hood, aber so eine Bastellösung habe ich bisher nirgends gesehen. Für die allermeisten Standard-Vergaser sollte es fertige Filter geben. Wenn Du ein Bild des Vergasers bzw. des Filters postest, können wir vlt schauen, ob einer von uns eine Quelle dafür hat.

Aber falls Du dennoch lieber basteln willst, würde ich es Mal mit Gaze aus einer Küchen-Abzugshaube versuchen. Die müssen wegen des Fetts in so einer Haube schwer entflammbar sein und sollten im laufenden Meter angeboten werden, sodass zu sie zuschneiden kannst. Und kosten wird es im Zweifel auch nicht viel.

Danke Claus für Dein Feedback,
der ganze RobinHood ist eine Bastellösung :wink:

Der kam schon vor zig Jahren mit diesem Luftfilter zu mir. Ich habe ihn nur gelegentlich gereinigt. Jetzt aber ist die komische Wolle fertig.
Ich weiss gar nicht genau, was das fuer ein Weber-Vergaser ist.

Küchen-Dunstabsaugfilter, da war ich auch schon drüber gefallen, dass die schwer entflammbar sind. Das wäre eine Idee.

Hier ein Foto …
2023-11-27_RobinHoodS7-VergaserLuftfilter_600px

Das könnte ein DGAV Weber-Vergaser sein. Um sicher zu sein, solltest Du Mal nach der Modellbezeichnung suchen. Die steht bei meinem Weber auf dem Sockel zum Krümmer. Schau Mal auf allen 4 Rändern nach. Kann auch sein, dass es auf der Innenseite zum Motor steht.

PXL_20231127_180347752

Für den DGAV bzw. für den DGV (das ist der gleiche Vergaser mit manuellem Choke) gibt es im Netz zahllose Ersatz-Filtersets mit Bodenplatte und Deckel für überschaubares Geld. Die meisten sind eher eckig, aber es gibt auch runde und es gibt die Einsätze auch einzeln.
Gib’ einfach Mal „luftfilter einsatz rund weber vergaser“ bei Google ein. Da findest Du jede Menge davon. Du musst nur messen, welchen Durchmesser und welche Höhe Dein Einsatz hat. Das sagt Dir ein Zollstock. :slight_smile:

Danke, Claus, fuer Deinen Tipp.
Nein, es ist kein Weber DGAV-Vergaser. Bezeichnung habe ich auf der Motorseite gefunden:
28/30 DFTH 2A 0.1

2023-12-02_RobinHoodS7_WeberVergaser_ABu6461_400px

2023-12-02_RobinHoodS7_WeberVergaser_ABu6466_400px

Pipercross Platte C3110 mit PX300 Filter.